Förderverein Apollinariskirche Remagen e.V.

Vereinsaufgaben:
Der Förderverein Apollinariskirche Remagen e. V., gegründet im Jahr 1986, setzt sich für die Bewahrung der unter Denkmalschutz stehenden Wallfahrtskirche St. Apollinaris ein – sie stellt eines der bedeutendsten neugotischen Sakralbauten des Rheinlands dar.

Vorstand:
Erster Vorsitzender: Lothar Heibel
Stellv. Vorsitzender: Eduard Krahe
Schatzmeister: Dr. Erhard Wacker
Schriftführer: Thomas Gowin
und Pfarrer Frank Klupsch

Aktuelles:

Restaurierung der Fresken
11 Kirchenwände, mit Fresken großflächig gestaltet, stellen eine immerwährende Aufgabe dar. Am Fresko Maria Krönung gab es bereits vor längerer Zeit einen Wasserschaden. Ein Fachgutachter empfahl auch eine genaue Überprüfung der anderen Fresken, um frühzeitig Maßnahmen vornehmen zu können. Die Beratungen laufen noch.

Sanierung der Turmhelme
Die gusseisernen Türme wurden in den letzten Jahren intensiv untersucht. Die lockeren und kritischen Teile sind entweder entfernt oder gesichert worden. Die gesamten Kosten betrugen 74.500 Euro, wovon der Förderverein 45.000 Euro übernahm. Inzwischen liegt ein Gutachten zu einer vollständigen Sanierung vor, aus dem ersichtlich wird, dass diese im hohen 6-stelligen Bereich liegen könnte. Die immer noch andauernde Corona Pandemie und das Ahrhochwasser lassen im Augenblick weder arbeitsmäßig noch finanziell eine Durchführung realistisch erscheinen.

Kreuzweg:
Die erste der gestohlenen Bronzetafeln konnte ersetzt werden. Die Kosten für das von der Bildhauerin Stefanie Pung neu erstellte Modell und den Guss in Bronze betrugen rund 5.000 Euro. Weitere Nachgüsse können nur durch Spenden finanziert werden.



Mitgliedschaft:
Werden Sie Mitglied im Förderverein! Wir benötigen auch weiterhin viele Menschen, die bereit sind, für den Erhalt der Apollinariskirche einen finanziellen Beitrag zu leisten. Auch kleine Jahresbeiträge wie der unsere mit 15 EUR zählen dazu. Darum möchten wir Sie heute ganz herzlich einladen, mit uns weitere Mitglieder zu werben, die mit ihrer Spende beitragen, dass auch in Zukunft viele Menschen auf den Apollinarisberg kommen können und sich an unserer wunderschönen Apollinariskirche erfreuen.

Falls Sie Mitglied werden wollen, hier können Sie das Beitrittsformular downloaden.

Bankverbindung des Fördervereins
Kreissparkasse Ahrweiler IBAN DE89 5775 1310 0000 4120 56
Volksbank RheinAhrEifel IBAN DE18 5776 1591 0204 7304 00
Spenden sind steuerlich absetzbar. Sie erhalten auf Wunsch eine Steuerbescheinigung!