Hier geht es zum  Livestream


Livestream Programm

“Gemeinschaft der gekreuzigten und auferstandenen Liebe”

14. Januar - 28. Februar

Samstag, 14. Januar
Holländisch
08.00 Uhr Rosenkranz
08.45 Uhr Hl. Messe

Sonntag, 15. Januar
Holländisch
09.30 Uhr Rosenkranz
10.15 Uhr Hl. Messe

Montag, 16. Januar und Dienstag, 17. Januar kein Livestream

Mittwoch, 18. Januar
Holländisch
17.00 Uhr Anbetung - Rosenkranz
18.00 Uhr Hl. Messe
19.30 Uhr Gebetsabend (bis ca. 20.45 Uhr)

Donnerstag, 19. Januar kein Livestream

Freitag, 20. Januar
Deutsch (in der Apollinariskirche in Remagen)
15.00 Uhr Stunde der Barmherzigkeit

Samstag, 21 Januar (Klein Apollinaris - Wallfahrtstag in Remagen)
Deutsch
17.15 Uhr Rosenkranz
18.00 Uhr Hl. Messe

Sonntag, 22. Januar (Klein-Apollinaris - Wallfahrtstag in Remagen)
Deutsch
09.45 Uhr Rosenkranz
10.30 Uhr Hl. Messe
15.00 Uhr Andacht

Montag, 23. Januar und Dienstag, 24. Januar kein Livestream

Mittwoch, 25. Januar
Holländisch
17.00 Uhr Anbetung - Rosenkranz
18.00 Uhr Hl. Messe
19.30 Uhr Gebetsabend (bis ca. 20.45 Uhr)

Donnerstag, 26. Januar (Triduum in der Apollinariskirche)
Deutsch
17.15 Uhr Rosenkranz
18.00 Uhr Hl. Messe, anschl. eucharistische Anbetung
20.00 Uhr Lobpreis bis 20.30 Uhr

 

 

Freitag, 27. Januar (Triduum in der Apollinariskirche)
Deutsch
15.00 Uhr Stunde der Barmherzigkeit (bis 16.00 Uhr)
17.15 Uhr Rosenkranz
18.00 Uhr Hl. Messe

Samstag, 28. Januar (Triduum in der Apollinariskirche)
Deutsch
17.15 Uhr Rosenkranz
18.00 Uhr Hl. Messe

Sonntag, 29. Januar (Marianischer Gebetsabend in der Apollinariskirche)
Deutsch
17.00 Uhr Lobpreis - Vortrag
18.00 Uhr Anbetung - Rosenkranz
19.00 Uhr Hl. Messe

Montag, 30. Januar und Dienstag, 31. Januar kein Livestream

Mittwoch, 01. Februar
Holländisch
17.00 Uhr Anbetung - Rosenkranz
18.00 Uhr Hl. Messe
19.30 Uhr Gebetsabend (bis ca. 20.45 Uhr)

Donnerstag, 02. Februar
Holländisch / Deutsch
15.00 Uhr Stunde der Barmherzigkeit (bis 16.00 Uhr)
Holländisch
18.15 Uhr Rosenkranz
19.00 Uhr Hl. Messe, anschl. eucharistische Anbetung bis 22.00 Uhr

Freitag, 03. Februar
Holländisch
08.00 Uhr Hl. Messe
Holländisch / Deutsch
15.00 Uhr Stunde der Barmherzigkeit (bis 16.00 Uhr)

Samstag, 04. Februar
Holländisch (Marianischer Gebetstag)
10.00 Uhr Lobpreis - Vortrag - Anbetung
12.00 Uhr Mittagsgebet (bis 12.15.Uhr)
14.00 Uhr Anbetung und Rosenkranz
15.00 Uhr Hl. Messe

Vom Sonntag, 05. Februar bis Dienstag, 07. Februar kein Livestream

Mittwoch, 08. Februar
Holländisch
17.00 Uhr Anbetung - Rosenkranz
18.00 Uhr Hl. Messe
19.30 Uhr Gebetsabend (bis ca. 20.45 Uhr)

 

 

Vom Donnerstag, 09. Februar bis Samstag, 18. Februar kein Livestream

Sonntag, 19. Februar
Holländisch
09.30 Uhr Rosenkranz
10.15 Uhr Hl. Messe

Montag, 20. Februar und Dienstag, 21. Februar kein Livestream

Mittwoch, 22. Februar (Aschermittwoch)
Holländisch
17.00 Uhr Anbetung - Rosenkranz
18.00 Uhr Hl. Messe
19.30 Uhr Gebetsabend (bis ca. 20.45 Uhr)

Donnerstag, 23. Februar (Triduum in der Apollinariskirche)
Deutsch
17.15 Uhr Rosenkranz
18.00 Uhr Hl. Messe, anschl. eucharistische Anbetung
20.00 Uhr Lobpreis bis 20.30 Uhr

Freitag, 24. Februar (Triduum in der Apollinariskirche)
Deutsch
15.00 Uhr Stunde der Barmherzigkeit (bis 16.00 Uhr)
17.15 Uhr Rosenkranz
18.00 Uhr Hl. Messe

Samstag, 25. Februar (Triduum in der Apollinariskirche)
Deutsch
17.15 Uhr Rosenkranz
18.00 Uhr Hl. Messe

Sonntag, 26. Februar (Marianischer Gebetsabend in der Apollinariskirche)
Deutsch
17.00 Uhr Lobpreis - Vortrag
18.00 Uhr Anbetung - Rosenkranz
19.00 Uhr Hl. Messe

Montag, 27. Februar und Dienstag, 28. Februar kein Livestream


Aktuelles Programm siehe unter: Monatsprogramm


Weihnachten 2022

“Leuchtet als Lichter in der Welt!” (Phil 2,15)


Krieg in Europa

Herr, Gott Vater im Himmel, Allmächtiger:
Wir bitten um Frieden!
Schau auf das geschundene Volk in der Ukraine.
Sieh sein Leid an - seine Toten, seine Gefangenen,
seine an Körper und Seele Verwundeten, seine Geflüchteten.
in dieser Not Deiner Kinder in der Ukraine
wenden wir uns an Dich, Herr, unser Gott.

Wir heften jede einzelne Not
an die Wunden Deines geliebten Sohnes am Kreuz.
Stärke und tröste Deine Kinder mit Jesu Blut, unserem Erlöser und Retter,
unserem Erlöser und Retter.

Wir greifen zur Waffe des Gebetes:
Herr, sende Deinen Heiligen Geist!
Herr, beende diesen Krieg!
Herr, stoppe die Macht des Bösen in den Kriegstreibern!
Herr, mache Waffen zu Pflugscharen!
Herr, bewahre die Menschen vor weiterer Not!
Herr, erhöre unser Gebet!

Wir stehen fest im Glauben,
dass Du, Herr, alles zum Guten wenden wirst
und bringen Dir diesen Glauben,
auch stellvertretend für die Menschen in der Ukraine.
Maria, Königin des Friedens, bitte mit uns!
Amen!

Wir beten jeden Tag 17.15 Uhr den Rosenkranz in der Apollinariskirche für den Frieden!