Livestream Programm siehe weiter unten.


Aktuelles Programm siehe unter: Monatsprogramm


Flutkatastrophe an der Ahr

Wir trauern um die Menschen,
die durch die Flut ihr Leben verloren haben.
Wir beten für sie und ihre Angehörigen.
Wir beten für die Vermissten und ihre Angehörigen.
Wir beten für die, die die Schrecken dieser Nächte und Tage in sich tragen.
Wir beten für die, die sich in ihrem Schmerz hilflos und allein fühlen.
Wir beten für die, die verzweifelt sind, weil sie Hab und Gut verloren haben.
Wir beten für die, die helfen.

Wir laden ein zu Gebet und Gespräch.
Wir besuchen Sie auch zu Hause.

Unsere Kontaktdaten:
Kloster St. Apollinaris
Apollinarisberg 4
53424 Remagen
Tel.: 02642-2080
Email: apollinariskloster@gmail.com


Apollinariswallfahrt 2021

Liebe Freunde der Apollinariskirche!
Die jährliche Apollinariswallfahrt wird in der Apollinariskirche stattfinden von Samstagabend, den 17. Juli bis Sonntag, den 25. Juli (also eine Woche - eine Oktav). Wegen Corona sind die Gottesdienste (um 10.30 Uhr, 15.00 Uhr und 18.00 Uhr) zugänglich nach den dann geltenden Corona-Maßnahmen.
Anmeldung ab 1. Juli. (02642/2080, dienstags bis samstags von 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr).
Während der Wallfahrt können Sie sich anmelden von 8.30 Uhr bis 10.00 Uhr und von 12.30 Uhr bis 14.30 Uhr.
Wenn Sie unangemeldet kommen, fragen Sie bitte am Vorplatz nach, ob es noch einen Platz gibt.
Herzlich willkommen!

Alle Hl. Messen und Andachten werden auch per Livestream (siehe weiter unten) übertragen.


Wallfahrtsbild 2021

"Dein Name werde geheiligt!"

 

Livestream Programm

“Gemeinschaft der gekreuzigten und auferstandenen Liebe”

27. Juni - 03. August

Sonntag, 27. Juni
Deutsch (Marianischer Gebetsabend)
17.00 Uhr Lobpreis - Vortrag
18.00 Uhr Anbetung - Rosenkranz
19.00 Uhr Hl. Messe

Montag, 28. Juni und Dienstag, 29. Juni kein Livestream

Mittwoch, 30. Juni
Holländisch
17.00 Uhr Anbetung - Rosenkranz
18.00 Uhr Hl. Messe
19.30 Uhr Gebetsabend (bis 21.00 Uhr)

Donnerstag, 01. Juli
Holländisch
18.15 Uhr Rosenkranz
19.00 Uhr Hl. Messe, anschließend eucharistische Anbetung bis 22.00 Uhr

Freitag, 02. Juli
Holländisch
08.00 Uhr Hl. Messe
Holländisch / Deutsch
15.00 Uhr Stunde der Barmherzigkeit (bis 16.00 Uhr)

Samstag, 03. Juli
Holländisch (Marianischer Gebetstag)
10.00 Uhr Lobpreis - Vortrag - Anbetung - Rosenkranz
12.00 Uhr Mittagsgebet (bis 12.15.Uhr)
14.00 Uhr Anbetung
15.00 Uhr Hl. Messe

Sonntag, 04. Juli
Holländisch
09.30 Uhr Rosenkranz
10.15 Uhr Hl. Messe

Montag, 05. Juli und Dienstag, 06. Juli kein Livestream

Mittwoch, 07. Juli
Holländisch
17.00 Uhr Anbetung - Rosenkranz
18.00 Uhr Hl. Messe
19.30 Uhr Gebetsabend (bis 21.00 Uhr)

Donnerstag, 08. Juli
Holländisch
18.15 Uhr Rosenkranz
19.00 Uhr Hl. Messe, anschließend eucharistische Anbetung bis 22.00 Uhr

 

 

Freitag, 09. Juli
Holländisch
08.00 Uhr Hl. Messe
Holländisch / Deutsch
16.00 Uhr Stunde der Barmherzigkeit (bis 16.00 Uhr)

Am Samstag, 10. Juli kein Livestream

Sonntag, 11. Juli
Holländisch
09.30 Uhr Rosenkranz
10.15 Uhr Hl. Messe

Vom Montag, 12. Juli bis zum Freitag, 16. Juli kein Livestream

Vom Samstag, 17. Juli bis zum Sonntag, 25. Juli
Apollinarisoktav in der Apollinariskirche in Remagen (auf Deutsch)

Samstag, 17. Juli
17.15 Uhr Rosenkranz
18.00 Uhr Eröffnungsgottesdienst mit Segnung der Stadt Remagen

Sonntag, 18. Juli
09.45 Uhr Rosenkranz
10.30 Uhr Hl. Messe
15.00 Uhr Andacht
17.15 Uhr Rosenkranz
18.00 Uhr Hl. Messe, anschließend eucharistische Anbetung
20.30 Uhr Lobpreis (bis 21.00 Uhr)

Montag, 19. Juli
09.45 Uhr Rosenkranz
10.30 Uhr Hl. Messe
15.00 Uhr Andacht
17.15 Uhr Rosenkranz
18.00 Uhr Hl. Messe, anschließend eucharistische Anbetung
20.30 Uhr Lobpreis (bis 21.00 Uhr)

Dienstag, 20. Juli
09.45 Uhr Rosenkranz
10.30 Uhr Hl. Messe
15.00 Uhr Andacht
17.15 Uhr Rosenkranz
18.00 Uhr Hl. Messe, anschließend eucharistische Anbetung
20.30 Uhr Lobpreis (bis 21.00 Uhr)

Mittwoch, 21. Juli
09.45 Uhr Rosenkranz
10.30 Uhr Hl. Messe
15.00 Uhr Andacht
17.15 Uhr Rosenkranz
18.00 Uhr Hl. Messe, anschließend eucharistische Anbetung
20.30 Uhr Lobpreis (bis 21.00 Uhr)

Donnerstag, 22. Juli
09.45 Uhr Rosenkranz
10.30 Uhr Hl. Messe
15.00 Uhr Andacht
17.15 Uhr Rosenkranz
18.00 Uhr Hl. Messe, anschließend eucharistische Anbetung
20.30 Uhr Lobpreis (bis 21.00 Uhr)

 

 

Donnerstag, 22. Juli
09.45 Uhr Rosenkranz
10.30 Uhr Hl. Messe
15.00 Uhr Andacht
17.15 Uhr Rosenkranz
18.00 Uhr Hl. Messe, anschließend eucharistische Anbetung
20.30 Uhr Lobpreis (bis 21.00 Uhr)

Freitag, 23. Juli
09.45 Uhr Rosenkranz
10.30 Uhr Hl. Messe
15.00 Uhr Andacht
17.15 Uhr Rosenkranz
18.00 Uhr Hl. Messe, anschließend eucharistische Anbetung
20.30 Uhr Lobpreis (bis 21.00 Uhr)

Samstag, 24. Juli
09.45 Uhr Rosenkranz
10.30 Uhr Hl. Messe
15.00 Uhr Andacht
17.15 Uhr Rosenkranz
18.00 Uhr Hl. Messe, anschließend eucharistische Anbetung
20.30 Uhr Lobpreis (bis 21.00 Uhr)

Sonntag, 25. Juli
09.45 Uhr Rosenkranz
10.30 Uhr Hl. Messe
15.00 Uhr Andacht
17.15 Uhr Rosenkranz
18.00 Uhr Hl. Messe zum Abschluss

Montag, 26. Juli und Dienstag, 27. Juli kein Livestream

Mittwoch. 28. Juli
Holländisch
17.00 Uhr Anbetung - Rosenkranz
18.00 Uhr Hl. Messe
19.30 Uhr Gebetsabend (bis 21.00 Uhr)

Donnerstag, 29. Juli
Holländisch
18.15 Uhr Rosenkranz
19.00 Uhr Hl. Messe, anschließend eucharistische Anbetung bis 22.00 Uhr

Freitag, 30. Juli
Holländisch
08.00 Uhr Hl. Messe
Holländisch / Deutsch
15.00 Uhr Stunde der Barmherzigkeit (bis 16.00 Uhr)

Samstag, 31. Juli
Holländisch (Marianischer Gebetstag)
10.00 Uhr Lobpreis - Vortrag - Anbetung - Rosenkranz
12.00 Uhr Mittagsgebet (bis 12.15.Uhr)
14.00 Uhr Anbetung
15.00 Uhr Hl. Messe

Sonntag, 01. August
Deutsch (Marianischer Gebetsabend)
17.00 Uhr Lobpreis - Vortrag
18.00 Uhr Anbetung - Rosenkranz
19.00 Uhr Hl. Messe

Montag, 02. August und Dienstag, 03. August kein Livestream


Wichtige Mitteilung (22.05.2020)

Teilnahme an Gottesdiensten in der Apollinariskirche

Gläubige können nur nach vorheriger (telefonischer) Anmeldung im Kloster St. Apollinaris zum Gottesdienst eingelassen werden!
Melden Sie sich bitte im Kloster St. Apollinaris an (02642/2080, vom Dienstag bis Samstag zwischen 09.30 Uhr und 11.30 Uhr).
Benötigte Angaben: Vor- und Familiennamen, Adresse und Uhrzeit der Hl. Messe, die Sie mitfeiern möchten. Pro Anruf nur eine Anmeldung für den nächsten Sonntag u. evtl. Werktage.
(Ihre Daten müssen zur Nachverfolgung möglicher Infektionen, entsprechend dem Datenschutz, 14 Tage aufbewahrt werden.)

  1. Nach Wunsch können Sie eine eigene Liedmappe empfangen, die Sie zum Gottesdienst mitbringen!
  2. Tragen Sie eine Mund-Nasen-Bedeckung!  
  3. Ein- und Ausgänge der Kirchen sind gekennzeichnet, bitte beachten!
  4. An den Eingängen bitte Hände desinfizieren!
  5. Bitte leisten Sie den Hinweisen des Empfangdienstes unbedingt Folge, auch während der Gottesdienstfeier!
  6. Halten Sie die Abstandsregeln ein (mindestens 1,5 m), auch während des Gottesdienstes.
  7. Halten Sie bitte die Kontaktbeschränkungen vor und nach den Gottesdiensten (vor der Kirche) ein!
  8. Kein Händedruck zum Friedensgruß, Mundkommunion ist nicht möglich!
  9. Vor der Austeilung der Hl. Kommunion: Spendedialog einmal gemeinsam gesprochen: „Der Leib Christi“ – „Amen“.
10. Bitte halten Sie die flache Hand zum Kommunionempfang dem Priester schweigend entgegen.
11. Zum Kommunionempfang treten Sie nach Aufforderung in einem Abstand von 2 Metern nach vorne u. wieder zurück.
     (Bitte den Anweisungen folgen)
12. Korb für die Kollekte steht am Ausgang bereit!
13. Während der Gottesdienstfeier ist die Kirche nicht zugänglich, deshalb rechtzeitig da sein!
14. Nach den Gottesdiensten steht die Kirche wieder für das persönliche Gebet zur Verfügung.
15. Tragen wir die Anliegen, Sorgen und Nöte, aber auch unseren Dank vor Gott und beten wir besonders für alle Kranken und Leidenden.
     Bleiben wir miteinander im Gebet verbunden, auch über den Gottesdienst hinaus!


Klostergarten St. Apollinaris

Jetzt ist auch der Klostergarten auf dem Apollinarisberg an Sonn- und Feiertagen wieder von 11:45 Uhr bis 16:30 Uhr geöffnet.
Die Besucher müssen natürlich die bekannten Abstandsregeln einhalten.


Neues Gebet wegen des Coronavirus

Gott, unser Vater,
wir sind Deine geliebten Kinder.
So sehr hast Du uns geliebt,
dass Du Deinen Sohn hingegeben hast,
um uns zu erlösen.
Wir glauben an Deine Liebe und Deine Allmacht,
auch in der jetzigen Situation.
Voll Vertrauen bitten wir um Dein göttliches Eingreifen.
Stoppe die Ausbreitung des Coronavirus.
Schenke den Wissenschaftlern die Einsicht
diese Krankheit effektiv zu bekämpfen.
Segne und beschütze die Ärzte und das Pflegepersonal.
Schütze uns alle mit dem Kostbaren Blut Jesu Christi.
Heile die Menschen, die schon angesteckt sind,
erbarme Dich der Sterbenden,
und schenke den Verstorbenen das ewige Leben bei Dir.
Verherrliche Du Dich
und führe die ganze Menschheit hin zum Glauben an Dich!
Schenke uns allen das Vertrauen auf Dich,
dass wir geborgen sind in Deiner väterlichen Hand,
und was auch geschieht,
Du alles für uns Menschen zum Guten führen wirst.
So bitten wir Dich,
auf die Fürsprache Mariens und aller Engel und Heiligen,
durch Christus unsern Herrn.
Amen.

 

God, onze Vader,
wij zijn Uw beminde kinderen.
Zozeer hebt Gij ons bemind,
dat Gij Uw Zoon gegeven hebt
om ons te verlossen.
Wij geloven in Uw liefde en Uw almacht,
ook in de huidige situatie.
Verheerlijk U en leid de hele mensheid tot geloof in U!
Vol vertrouwen smeken wij om Uw goddelijk ingrijpen.
Stop de uitbreiding van het coronavirus.
Schenk aan de wetenschappers het inzicht
om deze ziekte effectief te bestrijden.
Zegen en bescherm de artsen en het verplegend personeel.
Bescherm ons allen met het Kostbaar Bloed van Jezus Christus.
Genees de mensen die reeds zijn aangestoken,
ontferm U over de stervenden
en schenk aan hen die gestorven zijn
het eeuwige leven bij U.
Schenk ons allen het vertrouwen in U
dat wij geborgen zijn in Uw vaderlijke hand,
en dat, wat ook gebeurt,
Gij alles voor ons, mensen, ten goede zult leiden.
Dat vragen wij U
op voorspraak van Maria en van alle engelen en heiligen
door Christus onze Heer.
Amen.

 

Dieu, notre Père,
nous sommes tes enfants bien-aimés.
Tu nous as tellement aimés
que tu as donné ton Fils
pour nous sauver.
Nous croyons à ton amour et à ta toute-puissance,
aussi dans la situation actuelle.
Avec confiance nous implorons ton intervention divine.
Arrête la propagation du coronavirus.
Donne aux scientifiques le discernement nécessaire
pour lutter efficacement contre cette maladie.
Bénis et protège les médecins et le personnel soignant.
Protège-nous tous par le Précieux Sang de Jésus-Christ.
Guéris les personnes déjà infectées,
prends pitié des mourants,
et donne aux défunts la vie éternelle auprès de toi.
Glorifie-toi et amène toute l’humanité à croire en toi!
Donne-nous tous la confiance en toi,
que nous sommes en sécurité dans ta main paternelle
et que, quoi qu’il arrive,
tu feras tout contribuer à notre bien.
Nous te le demandons
par l’intercession de Marie et de tous les anges et les saints
par le Christ notre Seigneur.
Amen.