Livestream Programm siehe weiter unten.


Aktuelles Programm siehe unter: Monatsprogramm


Wallfahrtsbild 2022

“Leuchtet als Lichter in der Welt!” (Phil 2,15)


Weiheakt Russlands und der Ukraine
an das Unbefleckte Herz Mariens
Freitag, 25. März 17.00 Uhr

Papst Franziskus hat angekündigt, dass er am Fest der Verkündigung des Herrn am 25. März im Petersdom im Vatikan den Weiheakt Russlands und der Ukraine an das Unbefleckte Herz Mariens leiten wird.

Kardinal Konrad Krajewski, wird zur gleichen Zeit die Weihehandlung in Fatima, Portugal, leiten.

Der Heilige Vater beabsichtigt, jeden Bischof oder Ranggleiche zusammen mit seinen Priestern einzuladen, sich dieser Weihehandlung anzuschließen, wenn möglich, zu einer Stunde, die 17.00 Uhr römischer Zeit entspricht.

Wir schließen uns in der Apollinariskirche am 25. März 17.00 Uhr dieser Weihehandlung an. Wir laden Sie herzlich ein, um sich in unserer Apollinariskirche oder zu Hause anzuschließen. Sie können es auch über www.kommel.nl/livestream mitverfolgen.

Gebet zur Vorbereitung:

Auf besondere Weise
vertrauen wir uns dir an und weihen wir uns dir,
Maria, Königin des Friedens,
zur Vorbereitung auf die Weihe von Ukraine
und Russland an dein Unbeflecktes Herz.
Unter Deinem Schutz und Schirm suchen wir
unsere Zuflucht bei dir, heilige Mutter Gottes!
Verachte nicht die Bittgebete
von uns, die wir auf dem Prüfstand stehen!
Mutter der Menschen und der Völker,
du, die du alle Leiden dieser Länder kennst
und ihre Hoffnungen.
Du spürst auf mütterliche Weise all die Kämpfe
zwischen Gut und Böse,
zwischen Licht und Dunkelheit,
die die heutige Welt erschüttern.
Akzeptiere unseren Schrei!
Wir sprechen direkt zu deinem Herzen:
umarme mit der Liebe der Mutter und Dienerin,
diese unsere menschliche Welt,
die wir dir anvertrauen und weihen,
angsterfüllt um das irdische und ewige Schicksal
von Menschen und Völkern.
Auf besondere Weise
vertrauen wir dir an und weihen wir dir
jetzt schon die Ukraine und Russland.
Nimm unser demütiges Vertrauen an.
Maria, Mutter der Kirche und Königin des Friedens,
bitte für uns. Amen.


Krieg in Europa

Herr, Gott Vater im Himmel, Allmächtiger:
Wir bitten um Frieden!
Schau auf das geschundene Volk in der Ukraine.
Sieh sein Leid an - seine Toten, seine Gefangenen,
seine an Körper und Seele Verwundeten, seine Geflüchteten.
in dieser Not Deiner Kinder in der Ukraine
wenden wir uns an Dich, Herr, unser Gott.

Wir heften jede einzelne Not
an die Wunden Deines geliebten Sohnes am Kreuz.
Stärke und tröste Deine Kinder mit Jesu Blut, unserem Erlöser und Retter,
unserem Erlöser und Retter.

Wir greifen zur Waffe des Gebetes:
Herr, sende Deinen Heiligen Geist!
Herr, beende diesen Krieg!
Herr, stoppe die Macht des Bösen in den Kriegstreibern!
Herr, mache Waffen zu Pflugscharen!
Herr, bewahre die Menschen vor weiterer Not!
Herr, erhöre unser Gebet!

Wir stehen fest im Glauben,
dass Du, Herr, alles zum Guten wenden wirst
und bringen Dir diesen Glauben,
auch stellvertretend für die Menschen in der Ukraine.
Maria, Königin des Friedens, bitte mit uns!
Amen!

Wir beten jeden Tag 17.15 Uhr den Rosenkranz in der Apollinariskirche für den Frieden!


Livestream Programm

“Gemeinschaft der gekreuzigten und auferstandenen Liebe” (de Kommel)

15. Juni - 22. Juli 2022

Mittwoch, 15. Juni
Holländisch
17.00 Uhr Anbetung - Rosenkranz
18.00 Uhr Hl. Messe
19.30 Uhr Gebetsabend (bis 21.00 Uhr)

Vom Donnerstag, 16. Juni bis Dienstag, 21. Juni kein Livestream

Mittwoch, 22. Juni
Holländisch
17.00 Uhr Anbetung - Rosenkranz
18.00 Uhr Hl. Messe
19.30 Uhr Gebetsabend (bis 21.00 Uhr)

Donnerstag, 23. Juni (Triduum in der Apollinariskirche)
Hochfest Johannes der Täufer
Deutsch
17.15 Uhr Rosenkranz
18.00 Uhr Hl. Messe, anschl. eucharistische Anbetung
20.00 Uhr Lobpreis bis 20.30 Uhr

Freitag, 24. Juni (Triduum in der Apollinariskirche)
Hochfest Herz Jesu
Deutsch
15.00 Uhr Stunde der Barmherzigkeit (bis 16.00 Uhr)
17.15 Uhr Rosenkranz
18.00 Uhr Hl. Messe

Samstag, 25. Juni (Triduum in der Apollinariskirche)
Deutsch
17.15 Uhr Rosenkranz
18.00 Uhr Hl. Messe

 

 

Sonntag, 26 Juni (Marianischer Gebetsabend in der Apollinariskirche)
Deutsch
17.00 Uhr Lobpreis - Vortrag
18.00 Uhr Anbetung - Rosenkranz
19.00 Uhr Hl. Messe

Montag, 27. Juni und Dienstag, 28. Juni kein Livestream

Mittwoch, 29. Juni
Holländisch
17.00 Uhr Anbetung - Rosenkranz
18.00 Uhr Hl. Messe
19.30 Uhr Gebetsabend (bis 21.00 Uhr)

Donnerstag, 30. Juni
Holländisch / Deutsch
15.00 Uhr Stunde der Barmherzigkeit (bis 16.00 Uhr)
Holländisch
18.15 Uhr Rosenkranz
19.00 Uhr Hl. Messe, anschl. eucharistische Anbetung bis 22.00 Uhr

Freitag, 01. Juli
Holländisch
08.00 Uhr Hl. Messe
Holländisch / Deutsch
15.00 Uhr Stunde der Barmherzigkeit (bis 16.00 Uhr)

Samstag, 02. Juli
Holländisch (Marianischer Gebetstag)
10.00 Uhr Lobpreis - Vortrag - Anbetung
12.00 Uhr Mittagsgebet (bis 12.15.Uhr)
14.00 Uhr Anbetung
15.00 Uhr Hl. Messe

Vom Sonntag, 03. Juli bis Dienstag, 05. Juli kein Livestream

 

 

Mittwoch, 06. Juli
Holländisch
17.00 Uhr Anbetung - Rosenkranz
18.00 Uhr Hl. Messe
19.30 Uhr Gebetsabend (bis 21.00 Uhr)

Am Donnerstag, 07. Juli kein Livestream

Freitag, 08. Juli
Holländisch / Deutsch
15.00 Uhr Stunde der Barmherzigkeit (bis 16.00 Uhr)

Vom Samstag 09. Juli bis Dienstag 12. Juli kein Livestream

Mittwoch, 13. Juli
Holländisch
17.00 Uhr Anbetung - Rosenkranz
18.00 Uhr Hl. Messe
19.30 Uhr Gebetsabend (bis 21.00 Uhr)

Donnerstag, 14. Juli
Holländisch
18.15 Uhr Rosenkranz
19.00 Uhr Hl. Messe, anschl. eucharistische Anbetung bis 22.00 Uhr

Freitag, 15. Juli
Holländisch
08.00 Uhr Hl. Messe

Vom Samstag, 16. Juli bis Donnerstag, 21. Juli kein Livestream

Freitag, 22. Juli (in der Apollinariskirche)
Deutsch
15.00 Uhr Stunde der Barmherzigkeit (bis 16.00 Uhr)