"Der Barmherzige Vater schenkt uns Seinen Sohn Jesus!"

Die Exerzitien finden statt im Kloster St. Apollinaris bei der Gemeinschaft der gekreuzigten und auferstandenen Liebe, in Remagen.

Die Exerzitien beginnen am Donnerstag, 29. Dezember 2016 um 10.00 Uhr und enden am Samstag, 31. Dezember 2016 um 14.00 Uhr.

Für die Kosten bitten wir um eine Spende, (Richtpreis 30 Euro). Das Geld darf aber für niemand ein Hindernis sein, um zu kommen!

Bitte anmelden vor dem 18.Dezember 2016 bei:
Sr. Eva-Maria
Kloster St. Apollinaris
Apollinarisberg 4
53424 Remagen
Tel.: 02642-2080
E-mail: dekommel@gmail.com


Diese Exerzitien sind auch für dich, wenn du:

… Jesus liebst und eine besondere Zeit mit ihm verbringen willst.

… Jesus Geburt mit uns feiern willst.

… dich danach sehnst, Gottes Barmherzigkeit und Liebe zu erfahren!

… mit Gott reden und ihm ganz nahe sein willst.

… lernen willst, wie du andere zu Jesus bringen und sie zu seiner Barmherzigkeit führen kannst.

… mit anderen Freunden und Freundinnen von Jesus aus Deutschland, Belgien und den Niederlanden zusammen sein willst.

… zwischen 12 und 17 Jahre alt bist und vom 29. - 31. Dezember Zeit hast!

Überlege mit deinen Eltern und melde dich vor dem 18. Dezember 2016 an.


Zweisprachig!

Diese Teenager-Exerzitien werden international und zweisprachig sein, nämlich deutsch und holländisch. Mache dir über die Sprache keine Sorgen, denn mit offenem Herzen und mit Händen und Füßen kann man einander immer verstehen.


Was musst du mitbringen?

  • eine Bibel
  • Schreibzeug
  • ein Tagebuch oder Notizheft
  • Sport-/Spielkleidung für draußen
  • Sonntagskleidung für die Auferstehungsfeier und die Abschlussmesse
  • Hausschuhe
  • Toilettenartikel
  • Medikamente, falls du diese benötigst

und

  • ein offenes Herz für Jesus und einen Vater!

Es ist wichtig, Zeit zu nehmen, um mit Jesus alleine zu sein. Deswegen bitten wir dich, um dein Handy und I-Pad … zuhause zu lassen. Im Notfall kannst du von uns aus telefonieren oder angerufen werden.


Was werden wir tun?

  • Bei Jesus und seinem Vater sein, mit Ihm sprechen und auf Ihn hören.
  • Zeit verbringen bei dem Jesuskind, um so seine Liebe zu erfahren
  • Die Heilige Messe feiern
  • Lobpreis halten, zusammen beten und auch in Stille bei Gott sein.
  • Singen und tanzen
  • Mehr lernen über Gott und Jesuskind
  • Draußen Sport betreiben und spielen
  • Basteln

… und noch mehr!


Anmeldeformular für Teenager Exerzitien

* Pflichtfelder
Triduum-Exerzitien
Ihre Daten