“Dankt dem Vater mit Freude!”

(Kol 1,12)

Apollinaris Absis

Liebe Freunde und Gäste der Apollinariskirche!

Mit großer Dankbarkeit schauen wir zurück auf die Apollinariswallfahrt 2018. Zusammen mit unseren ca. 240 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen durften wir ca. 9500 Gottesdienstteilnehmer begrüßen und jeden Tag beten, singen und verkünden: “Die Freude am Herrn ist meine Stärke!”

Dankbar sind wir dem Apollinarischor, der Schützengesellschaft St. Sebas-tianus und vor allem allen die mitgeholfen haben, damit soviele Menschen durch die Gottesdienste und den Empfang eine Freude des Himmels erfahren konnten. Im Johannesevangelium sagt Jesus: “Dies habe ich euch gesagt, damit meine Freude in euch ist und damit eure Freude vollkommen wird.” Es erfüllt uns als Gemeinschaft der gekreuzigten und auferstandenen Liebe mit einer großen Dankbarkeit und Freude, dass es uns gelungen ist, diese Botschaft zu vermitteln. Beim Abschlussfest der Mitarbeiter(innen) haben wir gesungen: “Apollinaris sind wir miteinander!” Durch dieses “Miteinander im Herrn” ist auf dem Apollinarisberg lebendige Kirche zu erfahren und werden Menschen zur Quelle des Heils geführt. Wir danken dem himmlischen Vater mit Freude und bitten dass wir auch während des Jahres viele Menschen erreichen können.   

P. Bartholomé

 


Monatsprogramm August 2018

Jeden Samstag
17.00 Uhr Rosenkranz und Beichtgelegenheit
18.00 Uhr Hl. Messe (musikalische Gestaltung durch die Klostergemeinschaft)

Jeden Sonntag
09.45 Uhr Rosenkranz
10.30 Uhr Hl. Messe, danach in der Krypta Segnung mit dem kleinen Hauptreliquiar des hl. Apollinaris.
An jedem Sonntag ist der Garten nach der Hl. Messe bis 16.30 Uhr offen. Empfang mit Kaffee und Tee im Kloster oder im Garten.
17.00 Uhr Vesper und eucharistische Anbetung bis 18.00 Uhr

Jeden Mittwoch
17.00 Uhr Rosenkranz und Beichtgelegenheit
18.00 Uhr Hl. Messe, danach in der Krypta Segnung mit dem kleinen Hauptreliquiar des hl. Apollinaris.
19.30 Uhr Gebetsabend

Jeden Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag
07.30 Uhr Hl. Messe
(Ausnahme: am 23.08.; 24.08.; 03.09. und 04.09. keine Morgenmesse)

Änderungen der Gottesdienstordnung entnehmen Sie bitte dem aktuellen Apollinarisboten.

Beichtgelegenheit
Jeden Mittwoch: 17.00 - 17.45 Uhr
Jeden Samstag: 17.00 - 17.30 Uhr
und nach Vereinbarung


Hochfest Mariä Aufnahme in den Himmel

Mittwoch, 15. August
17.00 Uhr Rosenkranz
18.00 Uhr Hl. Messe, mit Kräuterweihe
18.00 Uhr Gebetsabend
Bringen Sie - so möglich - einen Kräuterbüschel mit in die Kirche. Nachher wird er in der Wohnung aufgehängt als Erinnerung an die Heilkraft aus Gottes wunderbarer Natur.


Triduum der gekreuzigten und auferstandenen Liebe

Donnerstag 23. August
17.00 Uhr Rosenkranz
18.00 Uhr Hl. Messe, anschließend eucharistische Anbetung in der Kirche bis 22.00 Uhr

Freitag 24. August
15.00 Uhr Sterbestunde Jesu, anschließend eucharistische Anbetung und Beichtgelegenheit
17.00 Uhr Rosenkranz und Beichtgelegenheit
18.00 Uhr Hl. Messe


Marianischer Gebetsabend

Sonntag, 26. August
(Sie können auch teilweise am Programm teilnehmen)
17.00 Uhr Lobpreis und Vortrag zur aktuellen Botschaft aus Medjugorje
18.00 Uhr Eucharistische Anbetung mit Rosenkranz und Beichtgelegenheit
19.00 Uhr Hl. Messe, anschließend Zusammensein bis 21.00 Uhr. Teilen der mitgebrachten Gaben.


Sonntag, 09. September "Tag des offenen Denkmals" "Die gusseisernen Turmhelme der Apollinariskirche"

13.00 Uhr Dr. Erhard Wacker
Gusseisen beim Kirchenbau. Hightech des 19. Jj. oder eine Versündigung?
13.30 Uhr Prof. Rainer Hempel (TH Köln, ITFE)
Schäden - Sanierung - Kosten
15.00 Uhr Führung durch die Apollinariskirche
siehe näheres